Das Müllhaus oder Tonnenhaus für die Wohnsiedlung

Mülltonnen gibt es leider nicht nur im Eigenheim, sondern auch bei Mietwohnungen in Neubausiedlungen gibt es natürlich Abfalltonnen. Denn auch hier wird die Mülltrennung mit unterschiedlichen Tonnen oder Abfalltonnen vorgenommen.

Das Problem der Wohnsiedlungen

Viele Menschen wohnen in einer Wohnsiedlung, demnach gibt es auch zahlreiche Abfalltonnen. In manchen Wohnbereichen gibt es riesige Abfalltonnen oder Tonnen. In anderen wiederum gibt es die üblichen Abfalltonnen, die jeder von uns kennt. Die wenigsten Wohnanlagen verfügen über ein Tonnenhaus, oder ein separates Müllhaus.

Die auftretenden Probleme in Wohnanlagen ohne Tonnenhaus bzw. Müllhaus sind andere, als auf dem Grundstück des Eigenheimes, wo die Abfallbehälter vielleicht in einem geschützten Bereich stehen. In einer Wohnsiedlung sind die Behälter meist für jeden zugänglich, wenn sie nicht durch ein Tonnenhaus oder Müllhaus vor fremden Zugriff geschützt stehen.

Das schürt Probleme, denn nicht immer werden die Behälter ordnungsgemäß behandelt. Leider laden auch immer wieder Fremde ihren Müll in den Mülltonnen ab. Vor allem dann, wenn die eigene Mülltonne bereits voll ist und die des Nachbarn erst halb voll. Aus diesem Grund findet man in Wohnanlagen und Mehrfamiliehäusern immer häufiger das Tonnenhaus bzw. Müllhaus.

Die Lösung für das Mülltonnen Problem: Die Mülltonnenbox oder das Tonnenhaus

Anwohner ärgert es natürlich, wenn unberechtigte so ihren Müll auf Kosten anderer Entsorgen. Es gibt aber eine Lösung, diese nennt sich Tonnenhaus oder Müllhaus. Das Tonnenhaus, oder auch Müllhaus, gibt Verwaltungen und vor allem Anwohnern die Möglichkeit die Mülltonnen und andere Tonnen vor dem Zutritt Fremder zu schützen. Mit dem Mülltonnenhaus haben Verwaltungen und Anwohner die Möglichkeit die Mülltonnen optimal vor den eigenen Blicken und denen der Fremden zu schützen.

Wie das geht?

Ganz einfach! Ein Tonnenhaus oder Mülltonnenhaus ist ein boxähnlicher Unterstand, auch Mülltonnenbox genannt, der die Abfalltonnen aufnimmt. Dadurch sind die Abfalltonnen vor Fremden geschützt und gleichzeitig aus dem Sichtfeld der Anwohner.

Die Mülltonnenbox, oder das Tonnenhaus, wenn es um mehrere Tonnen geht, kann aus ganz unterschiedlichen Werkstoffen bestehen und somit kann die Mülltonnenbox oder das Mülltonnenhaus individuell an die Umgebung angepasst werden. Die Mülltonnenbox Edelstahl ist hier die edelste Variante, die wohl auch wegen der Oprtik immer beliebter wird.

Die Mülltonnenbox besitzt einen Deckel sowie eine Müllboxtür, die jeweils bei der richtigen Auswahl mit einem Schloss versehen werden können. Damit bekommen nicht nur die Anwohner einen schönen Anblick, sondern auch eine sichere Möglichkeit die Abfallbehälter aufzubewahren.

Tonnenhäuser und die Mülltonnenbox in unterschiedlichen Ausführungen

Die Tonnenhäuser oder die Mülltonnenbox gibt es nicht nur in verschiedenen Werkstoffen, sondern auch mit unterschiedlichen Ausführungsmöglichkeiten. Sie haben also die Wahl zwischen einem Tonnenhaus mit aufklappbarem Dach oder der Mülltonnenbox mit festem Dach. Die Türbereiche sind bei allen Mülltonnenbox Modellen gleich und können einfach benutzt werden.

In unserem Blog erfahren Sie mehr über die einzelnen Ausführungen von Tonnenhaus, Mülltonnenbox, Müllhaus und CO. Jede Mülltonnenbox kann zusätzlich nicht nur in der Materialausführung unterschiedlich sein, sondern auch in den Verziehrungen sowie in der farblichen Gestaltung.

Das Tonnenhaus oder Mülltonnenhaus ist ideal für mehrere Tonnen und kann perfekt für ein Wohnhaus mit mehreren Parteien genutzt werden. Sollten Sie nach einem Tonnenhaus, nach einer Mülltonnenbox oder anderen Utensilien suchen, dann schauen Sie sich im Shop um!